ADLER Immobilien Investment

Aktuelles

Pressemitteilungen

  • 12.01.2017

    ARTIS GmbH – wir begrüßen recht herzlich unseren neuen Mieter

    Ab Februar beherbergen wir die ARTIS GmbH, ein international führendes Unternehmen im Bereich der Werkzeug- und Prozessüberwachung für die Metallzerspanung. Auf einer Fläche von 515m² geht die ARTIS ihrer Unternehmungen in der Besselstraße 20-22, 3.OG in Mannheim-Mallau nach. Die Firmenzentrale befindet sich in Egestorf, südlich von Hamburg.

    Aufgabe der ARTIS ist die Analyse, Absicherung und Optimierung von Fertigungsprozessen. ARTIS ist mit 30 Jahren Erfahrung in Prozessüberwachung heute der weltweit größte Lieferant von Überwachungssystemen und Adaptive Control-Lösungen für zerspanende Werkzeugmaschinen. Über 20.000 Systeme hat ARTIS aktuell im Einsatz, vor allem in der Automobil- und der Luftfahrtindustrie.

    Seit 2008 ist die ARTIS Teil von MARPOSS, der führenden Unternehmensgruppe für die Fertigungsmesstechnik. MARPOSS ist mit einem weltweiten Vertriebs- und Servicenetzwerk mit über 2.500 Mitarbeiter in 80 Ländern weltweit vertreten.

  • 25.07.2016

    Grundsteinlegung in Großkugel DHL baut neues Paket-Verteilzentrum

    Kabelsketal - Mit der symbolischen Grundsteinlegung hat Logistikriese DHL am Montag den offiziellen Baubeginn für einen neuen Betriebsstandort in Großkugel im Saalekreis (Gemeinde Kabelsketal) gefeiert.
    Auf einem fast 30.000 Quadratmeter großen Areal im Gewerbegebiet Großkugel errichtet die Firma Adler im Auftrag der Post-Tochter ein 21,5 Millionen Euro teures Paketverteilzentrum samt Büroflächen mit 6.000 Quadratmetern Nutzfläche.

    Weiterlesen

    Quelle: www.mz-web.de

  • 25.07.2016

    Baustart für DHL-Standort in Kabelsketal

    Vor den Toren von Halle (Saale) gibt es eine weitere Großansiedlung. Am Montag hat DHL Express mit der symbolischen Grundsteinlegung den offiziellen Baubeginn für einen neuen Betriebsstandort in Kabelsketal bei Leipzig dokumentiert.
    Auf einem fast 30.000 m² großen Gesamtareal errichtet die Adler Immobilien Investment, Viernheim, als Bauherr für den weltweit führenden Anbieter internationaler Expressdienstleistungen ein modernes Produktions- und Bürogebäude. DHL Express erweitert durch den Neubau die Kapazitäten der bisherigen Servicestation in der Leipziger Poststraße um 130%. Der Umzug ist für Sommer 2017 geplant, teilt das Unternehmen mit.

    Weiterlesen

    Quelle: www.dubisthalle.de

  • 21.07.2016

    Schnelle Renovierung - Bürogebäude in Mannheim

    In gewerblich-öffentlichen Sanitärräumen sind langlebige, robuste und pflegeleichte Sanitärgegenstände ein absolutes Muss. Auch ein repräsentatives Ambiente und das Wohlbefinden der Nutzer sind wichtige Faktoren – das weiß auch die AREPA Gebäude Service GmbH aus Viernheim. In einem aktuellen Projekt stattete das Unternehmen deshalb die Sanitärräume eines Bürogebäudes in Mannheim mit dem Geberit Monolith Sanitärmodul aus.

    Weiterlesen

    Quelle: www.geberit.de

  • 03.06.2016

    Neues Paketzentrum für 32 Mio Euro

    Hier geht die Post im Turbo-Tempo ab
    Langenhagen – Ein 500 Meter langes Förderband mit Steigungen, Kurven, Abzweigungen. Pakete zischen vorbei auf ihrem Weg durch das rotierende Labyrinth.

    Donnerstag wurde es in Langenhagen eröffnet. Mehr als 32 Mio. Euro investierte DHL in den Neubau im Airport Business Park Ost – 30 000 Quadratmeter, ein Jahr Bauzeit, 200 Arbeitsplätze.

    Lesen Sie hier den ganzen Artikel: bild.de

    Quelle: bild.de

  • 11.05.2016

    Bechtle - Sichert sich langfristig den Standort Mannheim

    Drei Etagen mit einer Gesamtfläche von rund 3.000qm galt es innerhalb von nur 14 Wochen vollständig zu modernisieren – inklusive Klimatechnik und der Sanitärräume. Mit der Umsetzung wurde die Tochtergesellschaft der Adler Immobilien Investment Gruppe, Arepa Gebäude Service GmbH beauftragt. „Bechtle war es sehr wichtig, dass wir die tägliche Arbeit seiner Mitarbeiter so geringfügig wie möglich durch unsere Umbaumaßnahmen beeinträchtigen. Deshalb haben wir die Vorgabe bekommen, diese innerhalb von 14 Wochen abzuschließen“, erklärt Thorsten Göck, technischer Leiter bei Arepa.

    Die Bechtle AG gehört mit mehr als 6.000 Mitarbeitern an 65 Standorten zu den größten IT-Systemhäusern Europas. Das Unternehmen legt größten Wert auf eine hochwertige und repräsentative Einrichtung – auch in den Sanitärräumen. Mit ihren alten Stand-WCs und Aufputz-Spülkästen entsprachen die zwölf Sanitärräume nicht mehr den hohen Qualitätsansprüchen des IT-Dienstleisters. Auch die Reinigung war in der Vergangenheit häufig ein Problem: „Die Reinigungskräfte haben oft angemerkt, dass die Reinigung der Toiletten zu lange dauert“, erzählt Göck weiter. „Eine signifikante Einsparung in den Betriebs- und Reinigungskosten wurde dankend angenommen."

    Im Ergebnis sind wir auf die individuellen Bedürfnisse von Bechtle eingegangen, Einsparungspoteniale aufgedeckt und eine effiziente Gebäudetechnik empfohlen. Langfristig haben wir eine hohe Nutzungsqualität und intelligente Raumgestaltung der Büroflächen geschaffen, was sich gewiss leistungsfördernd bei den Mitarbeitern auswirkt, sagt Alexander Adler.

    Wir schaffen Raum für Ihren Erfolg.

  • 03.05.2016

    IGB - vierter und letzter Bauabschnitt

    Im April wurde das 1.804qm große Reservegrundstück von der Stadt Mannheim angekauft. Bereits in 2006 und 2013 wurde die Büroimmobilie erweitert. Im vierten und letzten Bauabschnitt realisiert die Ingenieurgruppe Bauen gemeinsam mit der Adler Immobilien Investment Gruppe einen zweigeschossigen 800qm großen Erweiterungsbau mit Verbindungssteg.

    Die INGENIEURGRUPPE BAUEN ist ein inhabergeführtes Ingenieurbüro für Tragwerksplanung mit über 150 Mitarbeiter. Seit 1965 plant, prüft und betreut IGB weltweit die Errichtung von Tragwerken in allen Bereichen des Bauwesens. Mit der Zentrale in Karlsruhe und Standorten in Mannheim, Berlin und Freiburg ist die INGENIEURGRUPPE BAUEN deutschlandweit präsent.

    Unsere Experten aus dem Bereich Gebäudetechnik haben ihr Know-how eingebracht:

    • Leistungsfördernde Raumaufteilung und -ausstattung
    • flexible Nutzungsmöglichkeiten der Räumlichkeiten
    • Begegnungs- und Entspannungszonen
    • Beleuchtung und Lichtsteuerung
    • effiziente Wassernutzung
    • Energiemonitoring
    IGB goes green! Eine 25kWp PV Anlage komplementiert das Gebäudetechnik-Konzept und liefert günstigen sauberen Eigenstrom.

    Wir schaffen Raum für Ihren Erfolg.

  • 28.04.2016

    FGH - wir begrüßen recht herzlich unseren neuen Mieter

    Seit diesen März beherbergen wir die Forschungsgemeinschaft für Elektrische Anlagen und Stromwirtschaft e.V. in Mannheim. Auf einer Fläche von 650qm geht die FGH Ihrer Unternehmungen nach in der Besselstr. 20-22 nach.

    Die FGH ist eine gemeinnützige Forschungseinrichtung der Elektrizitätswirtschaft und Elektroindustrie mit dem Ziel, Kompetenz und praxisorientiertes Fachwissen gemeinsam mit ihren Mitgliedern zu entwickeln und vorzuhalten. Die Bündelung dieser Aufgaben und die unabhängige Vertretung der Mitgliederinteressen erlangen im liberalisierten Umfeld zunehmende Bedeutung. Hier profitieren die Mitglieder und Partner aus den Bereichen Netzbetrieb, Industrie, Dienstleistung und Wissenschaft von den Leistungen der FGH.

    Die Zusammenarbeit mit der RWTH Aachen sowie anderen Forschungseinrichtungen gewährleistet eine umfassende Abdeckung des gesamten Arbeitsgebietes. Als Schnittstelle sorgt die FGH für einen schnellen Transfer der Erkenntnisse aus der Wissenschaft in die Praxis.

    Die FGH hat einen maßgeblichen Anteil daran, dass die Sicherheit und Qualität der deutschen Übertragungs- und Verteilungsnetze weltweit führend ist.

    Wir schaffen Raum für Ihren Erfolg.

  • 21.04.2016

    Neuer Firmensitz in Wien

    Die ADLER Immobilen Investment Gruppe ist seit dem 01.04.2015 mit einem Firmensitz in Österreich vertreten. Mit Gründung der ADLER Projekt AT GmbH & Co. KG am 23.03.2015, ist es die erste ausländische Tochtergesellschaft in der Unternehmensgeschichte.

    Unternehmenszweck ist die Realisierung, Vermietung und Betrieb von Logistik- Produktions- und Lagerhallen rund um Wien.

    Hierzu wurde am 31.03.2015 ein Grundstück in Himberg bei Wien, Ebergassingerstraße erworben. Das Grundstück verfügt über 52.000m2 und liegt verkehrstechnisch optimal zwischen dem Flughafen und Stadt.

    Bebaut wird das Grundstück mit ca. 25.000m2 Hallen- und 5.000 Büro- Sozialflächen im 1. Bauabschnitt bis Frühjahr 2018. Näheres hierzu folgt in Kürze.

    Wir schaffen Raum für Ihren Erfolg.

  • 15.04.2016

    Neue Büroflächen – Aus ALT mach NEU

    Nach 16 Jahren am Firmensitz in Viernheim, Walter-Oehmichen-Str. 14, Penthouse, wird es auch für uns Zeit für einen Tapetenwechsel. Alt und Neu werden nicht als Gegensatz aufgefasst, sondern sind Geschäftsphilosophie und Lebenseinstellung, so unser Innenarchitekt Herr Georg Seyfarth aus Mannheim. Nicht nur der Wohlfühlcharakter ist uns wichtig, denn man verbringt bekannter Weise die meiste Zeit des Tages am Arbeitsplatz, sondern auch unser Ansatz einer modernen funktionellen Büroimmobilie, so Kathrin Adler. Leistungssteigernde Einrichtungskonzepte gepaart mit unserer effektiven Gebäudetechnik, bringt uns in die Lage direkt unseren Mietern zu zeigen, was wir unter State of the Art verstehen, sagt Alexander Adler.

    Wir freuen uns Sie ab Juni in unseren neuen Büroflächen demnächst wieder begrüßen zu dürfen!

    Wir schaffen Raum für Ihren Erfolg. In dem Fall für uns selbst.

  • 04.04.2016

    Portfolio-Optimierung

    Im 1.Q. 2016 haben wir unsere Portfolio-Optimierung erfolgreich beendet. Aufgrund der strategischen Ausrichtung haben wir uns von unterschiedlichen kleineren Immobilien getrennt. Aktuelle Markttrends und wirtschaftliche Konjunkturzyklen nehmen wir auf und verknüpfen sie mit unseren Maximen.

    Das Immobilienportfolio der ADLER Gruppe umfasst aktuell rund 100 Objekte mit ca. 200 Mietern und über 250.000m2 vermietbare Nutzfläche. Auch unsere bundesweit realisierten Projekte im Bereich Logistik, Industrie, Handel und Gewerbe zeugen weiterhin von einer gesunden Wachstumsstrategie.

    Unser Portfolio beinhaltet neben Logistik-, Produktions- und Lagerhallen (ca. 55 %) ebenfalls Einzelhandels- (ca. 25 %) und Büroflächen (ca. 15 %) sowie Wohn- und Spezialimmobilien (ca. 5 %).

    Wir schaffen Raum für Ihren Erfolg.

  • 25.06.2015, hannover-airport.de

    Erfolgreiche Ansiedlung von DHL Express im Business Park Ost durch Adler Immobilien Investment

    Der Hannover Airport hat eine ca. 30.000m2 grosse Gewerbefläche im Airport Business Park Ost im Wege der Erbpacht erfolgreich an Adler Immobilien Investment vermarktet.
    Der neue Standort verfügt über eine sehr gute Verkehrsanbindung und soll für den Expressdienstleister DHL Express genutzt werden. Er bietet dem Logistiker damit beste Voraussetzungen für künftiges Wachstum.
    Den ganzen Artikel lesen
    Weitere Pressemeldung der Hannoversche Allgemeine lesen
    Video zur Grundsteinlegung anschauen

  • 10.04.2015, Badische Zeitung

    Grundstein für neues Express-Zentrum gelegt

    HERBOLZHEIM. Für zehn Millionen Euro entsteht für die Post-Tochter DHL Express im Gewerbegebiet Birkenwald in Herbolzheim ein neues Verteilerzentrum, an dem jede Stunde 2400 Packstücke von bis zu 75 Beschäftigten umgeschlagen werden können. Investor ist die Adler Immobilien Investment Holding GmbH in Viernheim, die an DHL vermietet. Am Donnerstagmittag fand die symbolische Grundsteinlegung statt. Voraussichtlich im Oktober soll der Gebäudekomplex an der Sven-Kovacs-Straße.

  • 13.01.2015, DEAL Magazin

    IVG Garbe Logistik Fonds erwirbt zwei Immobilien für 25,7 Mio. Euro

    Der IVG Garbe Logistik Fonds hat für insgesamt 25,7 Millionen Euro zwei weitere Logistikimmobilien erworben. Die eine steht im südwestlich von Darmstadt gelegenen Gernsheim, die andere im Gewerbegebiet Mainfrankenpark in Dettelbach bei Würzburg.
    Mehr lesen